Berührendes Abschiedsfest

Lange Jahre beherbergte das ElisabethenHeim ganz unter dem Motto “Alle unter einem Dach” ein Alten- und Pflegeheim. Nun ziehen die Bewohnerinnen und Bewohner in ihr, von der Caritas neugebautes Domizil das Bischof-Scheele-Haus um.

In einer wunderschönen und berührenden Feier verabschiedeten sich Kinderkrippe, Kindergarten, Vorschule und Hort von ihren Senioren.

Zum letzen Mal kamen Alt und Jung nochmal zusammen

Mit dem Lied “Ciao es war schön” erfreuten die Kinder die Senioren und gaben Ihnen gute Wünsche mit auf dem Weg. Zudem wurden selbstgestaltete Geschenke überreicht. Auch an die Altenheimbewohner, die nicht persönlich teilnehmen konnten wurde gedacht.

Verabschiedung

Zum Abschluss wurde der Pflegedienstleitung Tamina Lapp ein großes Bild übergeben, das einen besonderen Platz im neuen Haus bekommt und die Seniorinnen und Senioren immer an Ihre Zeit im ElisabethenHeim erinnern wird.

Verabschiedung